Erfahrungsbericht Ausbildung zur Bürokauffrau - May-Britt Waschik 

13.07.2015

  Ausbildung zur Bürokauffrau vom 01.08.2012 bis 13.07.2015

Diese Aufgaben machten mir besonders Spaß:

In den verschiedenen Abteilungen eingesetzt worden zu sein, so konnte ich neue Aufgaben kennenlernen und die Abläufe in der Firma besser nachvollziehen. Dadurch dass ich meine Kolleginnen in deren Urlaub vertreten durfte, konnte ich lernen selbstständig zu arbeiten.

Das solltest du für die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mitbringen:

Es ist nicht schlimm, wenn du vor Deiner Ausbildung keinen Bezug zur Landwirtschaft hast, allerdings darfst du den Umgang mit dem PC nicht scheuen. Du solltest verantwortungsbewusst und verlässlich sein. Zusätzlich solltest du logische Abläufe gut auffassen und umsetzen können.

Nach meiner Ausbildung:

wurde mir ein Arbeitsplatz in der Buchhaltung der Kundendienststation Schmahl angeboten, den ich ohne Zögern angenommen und nicht bereut habe.

 

 



Unsere Lieferanten