BCS: Neuer Volcan K105 kommt in den Niederlanden gut an

Die Niederlande haben eine spezialisierte und stark mechanisierte Landwirtschaft mit Schwerpunkt Blumen, Blumenzwiebeln sowie Tomaten, Paprikaschoten und Gurken. Darum seien auch Spezialmaschinen in der Landwirtschaft stark gefragt, berichtet die italienische BCS-Gruppe, die in den Niederlanden durch die ZHE Trading BV. vertreten ist. Zur BCS-Gruppe gehören die Landmaschinenmarken BCS, Ferrari, Pasquali und Ma.Tra. ZHE verkauft in den Niederlanden jedes Jahr 50 bis 60 Traktoren der verschiedenen Marken, die sowohl auf dem Feld, in den Gewächshäusern wie auch bei der Pflege von Grünanlagen zum Einsatz kommen. In den letzten Monaten hat ZHE acht Traktoren der neuen Baureihe Volcan K105 mit 98 PS verkauft. Laut ZHE schätzen die Kunden das elektrohydraulische Wendegetriebe „EasyDrive“, aber auch das elektronische RPM-System mit Speicherfunktion, das ideal für den Einsatz mit Sprühgeräten sei. Kunden, die den Volcan K105 einsetzen, stammen aus der Landwirtschaft, aus dem Obstanbau oder sind in der Pflege von Grünanlagen tätig.

Aktuelles

Aktuelles

12.10.2017

Agritechnica Karten

Aktuelles

12.10.2017

Agritechnica Karten



Unsere Lieferanten